Bewerbung

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

Mitmachen dürfen alle Unternehmen, Institutionen, Projekte, Privat- und Einzelpersonen sowie Kommunen mit einer außergewöhnlichen Idee oder einem ganz besonderen Konzept. Darüber hinaus bekommen auch Schülerinnen und Schüler sowie Studierende die Möglichkeit sich am Hessischen Staatspreis zu beteiligen.

Ziel ist es, bis zu fünf Preise in Themenfeldern wie Energieerzeugung, Energiespeicher, Systemintegration, Sektorenkopplung, Digitalisierung oder Energieeffizienz zu vergeben. 

Aber auch Konzepte, die nicht passgenau den oben aufgeführten Themen zugeordnet werden können, dürfen eingereicht werden.

Der Auswahlprozess findet mehrstufig statt. Als ersten Schritt bewerben Sie sich mit einer Kurzbeschreibung direkt über unser Online-Formular. Sie erhalten eine automatisch generierte Eingangsbestätigung.

Nach Ablauf der ersten Bewerbungsfrist fordern wir die ausgewählten Teilnehmer zu einer ausführlichen Bewerbung auf. Dies beinhaltet unter anderem eine Beschreibung der Projekt-Idee, der Projektentstehung und der Teamzusammensetzung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie mit der Einreichungsaufforderung. 

Die Finalisten werden telefonisch oder per Mail benachrichtigt und erhalten weiterführende Informationen zur Preisverleihung und zum konkreten Vorgehen.

Preisverleihung: 20. November 2018, Zukunftsforum Energiewende in Kassel  

Ihre Ansprechpartner bei Fragen zum Wettbewerb und Ihrer Bewerbung

Falls Sie Fragen zum Wettbewerb oder Ihrer Bewerbung haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen Ihnen gerne.

HSP-Profil-LisaKoerner

Lisa Körner

Hessische LandesEnergieAgentur

Tel +49 611 95017-8657
Fax +49 611 95017-8208

HSP-Profil-Kaps

Dr. Rainer Kaps

Hessische LandesEnergieAgentur

Tel +49 611 95017-8471
Fax +49 611 95017-8208